Auf gute Nachbarschaft!

Am 18./19. September 2015 hatten alle Anwohner sowie die interessierte Öffentlichkeit die Möglichkeit, sich anlässlich der öffentlichen Auslegung der Begründung des vorhabenbezogenen Bebauungsplans XV-30bVE umfassend über den aktuellen Planungsstand unseres Bauvorhabens in der Fanny-Zobel-Straße im BVV-Saal des Rathauses Treptow zu informieren.

Viele Anwohner der Fanny-Zobel-Straße und der direkt angrenzenden Martin-Hoffmann-Straße haben den Weg zu uns gefunden und konnten ihre Fragen und Anregungen direkt an uns richten. Für das gezeigte Interesse möchten wir uns noch einmal, auch auf diesem Wege, ganz herzlich bedanken!

Vorgestellt wurden im Schwerpunkt:

  • der Planungsverlauf für das Grundstück seit dem Jahr 1994,
  • die Weiterentwicklung der beiden Wohnhochhäuser, des Apartmenthotels sowie der Spiel-und Grünfläche mit darunter liegendem Nahversorger,
  • die Parkgaragenplanung für ca. 350 Kfz-Stellplätze,
  • die geplante Verkehrsführung
  • sowie der Ablaufplan mit allen relevanten Eckpunkten für die weitere Planungsphase.

Auf einer Vorhabenfläche von rund 9.000 m² mit einer Grundstücksgröße von ca. 7.000 m² plant die Agromex GmbH & Co. KG ein Wohn- und Apartmenthausprojekt. Die Schließung der Brachflächen komplettiert das Quartier und verbessert die Wohnqualität insgesamt.

Im Zentrum der Wohnlage Fanny-Zobel-Straße entsteht ein rund 2.000 m² großer Spiel-und Grünbereich als Erholungs- und Freizeitfläche. Ausgehend vom Spree-Uferweg, der auf 10,50 Meter verbreitert wird und öffentlich zugänglich bleibt, erreichen die Anwohner über die Freiflächen zwischen den entstehenden Punkthochhäusern, den neuen Quartiersmittelpunkt. Die zwischen dem Apartmenthotel und dem gegenüberliegenden Nahversorger nördlich liegende Fanny-Zobel-Straße wird hier aufgelöst. Es entsteht eine verkehrsberuhigte Straße für die Bewohner und Besucher des Quartiers. Die geplanten Grünflächen werden zum Verweilen einladen – ein grünes Zentrum im Herzen der Fanny-Zobel-Wohnlage, das allen Anwohnern zur Verfügung steht.

Weitere Details zu unserer Planung können Sie dieser Website entnehmen. Dabei haben wir versucht, die Anregungen und Fragen der Besucher aufzunehmen und zu beantworten. Alle Visualisierungen im Rahmen der Ausstellung im Rathaus Treptow finden Sie hier oder unter der Rubrik „Presse“ im Download-Bereich unter Projektinformationen – dort ‘Bürgerinformationen September 2015′.

Wir werden Sie weiterhin kontinuierlich über den Stand der bezirklichen Genehmigung unseres Projektes sowie der weiteren Planungsfortschritte informieren.

In diesem Sinne, auf eine gute Nachbarschaft und herzliche Grüße,

Franz Rembold & Oliver Hirt (Geschäftsführer)