Agromex GmbH & Co. KG

Die Agromex GmbH & Co. KG schafft und erhält Räume jeglicher Art, zum Wohnen, Arbeiten oder Einkaufen. Als Bauträger und Projektentwickler stehen Sanierungen und Neubaukonzepte im Mittelpunkt der unternehmerischen Tätigkeit.

Das Unternehmen wurde vor 25 Jahren von Franz Rembold und Oliver Hirt gegründet und ist seit  dem Jahr 1991 auf dem deutschen Immobilienmarkt tätig. Mit Niederlassungen in Berlin und Leipzig liegt der unternehmerische Schwerpunkt in der Hauptstadt und den neuen Bundesländern. Hier wurden in den letzten 20 Jahren zahlreiche Bestandsimmobilien hochwertig saniert. Dabei umfasst das Aufgabenspektrum des Unternehmens die komplette Wertschöpfungskette der Projektentwicklung. Nach Fertigstellung der Wohnprojekte begleitet Agromex GmbH & Co. KG die Immobilien weiterhin und unterstützt seine Kunden beim  Facility Management durch die Firma HRS Hausservice.

Neben der Sanierungstätigkeit entwickelt und realisiert die Agromex GmbH & Co. KG moderne Neubaukonzepte. Es ist der Anspruch des Unternehmens in Kombination mit den individuellen Betreuungsstrukturen , Kunden einen umfassenden Service und damit Immobilien anzubieten, bei denen die gesamte Betreuung in einer Hand liegt.

Bei der Verwirklichung seiner Projekte legt die Agromex GmbH & Co. KG wert auf eine bauliche Integration in Harmonie mit der architektonischen Umgebung. Es ist AGROMEX-Philosophie, die Bewohner der Immobilien stets ins Zentrum aller Überlegungen zu stellen. Um höchstmögliche Wohn- und Lebensqualität zu erreichen, wird je nach Standort ein Konzept entwickelt, das in das bestehende Quartier hineinpasst, dieses ergänzt und aufwertet. Dieser ganzheitliche Ansatz vereint Aspekte der äußeren Gestaltung und des Grundrisses und stellt hohe ökologische Ansprüche an Bauqualität und Umweltstandards.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.agromex.de